İSTATİSTİKLER

9 kategori altında, toplam 364 haber bulunmaktadır.

Bu haberler toplam 2160477 defa okunmuş ve 2303 yorum yazılmıştır.

<<< www.1hafta1ayet.com >>> ||| 0091 |||

Kategori Kategori: DEUTSCH | Yorumlar 0 Yorum | Okunma 1514 Okunma | Yazar Yazan: halil | 09 Nisan 2009 23:51:07

O ihr, die ihr glaubt! Wenn ihr zum Gebet hintretet, so wascht euer Gesicht und euere Hände bis zu den Ellbogen und wischt über eueren Kopf, und (wascht) euere Füße bis zu den Knöcheln. Und falls ihr durch Samen befleckt seid, so reinigt euch. Und wenn ihr krank oder auf einer Reise seid, oder einer von euch kommt vom Austreten oder ihr habt eine Frau (sexuell) berührt und findet kein Wasser, so nehmt guten Sand und wischt euch das Gesicht und die Hände damit ab. ALLAH will euch keine Last auflegen, jedoch will Er euch reinigen und Seine Gnade an euch vollenden, damit ihr dankbar seid.
(5. Sure Mâide, Vers 6)


Wenn Sie diese Bild vergrößen möchten, bitte klicken Sie auf diesem Bild an.   
 
Hadith
 
Abu Huraira, Allahs Wohlgefallen auf ihm, berichtete Der Gesandte Allahs, Allahs Segen und Heil auf ihm, verbot den Handel zwischen einem Seßhaften und einem Nomaden und sagte: Betreibt kein Scheingeschäft (Nagasch), und keiner von euch darf den Kauf derselben Ware anstreben, die sein Bruder zu kaufen beabsichtigt. Man darf sich auch nicht um die Hand einer Frau werben, deren Verlobung mit seinem Bruder bevorsteht.

Sahih Muslim, (Nikah) Eheschliessung, 51, (II, 1023)

 
 

Yorumlar


Henüz Yorum Yazilmamis

Yorum Yazın



KalınİtalikAltçizgiliLink  
Simge Ekle

    

    

    

    





Arama ARAMA